Sie sind hier: Aktuelles
          

REFERENDARINNEN UND REFERENDAREN

Die Kanzlei Dr. Schenk hat Ihren Schwerpunkt vorwiegend im gewerblichen Rechtsschutz. Hier berät, betreut, und vertritt Sie deutschlandweit zahlreiche national und international agierende Unternehmen.

REFERENDARINNEN UND REFERENDAREN

haben regelmäßig die Möglichkeit, eine ihrer Stationen bei uns zu absolvieren.

Bitte senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung an kanzlei(at)dr-schenk.net

Wegen begrenzter Kapazitäten sollten Sie sich frühzeitig bewerben.

Veröffentlichungen

Einbindung des "Gefällt mir" Buttons in Online Shops nach wie vor nicht unproblematisch veröffentlicht unter www.shopanbieter.de.

Aktuelles zum Widerrufsrecht im Onlinehandel, veröffentlicht unter www.shopanbieter.de 

Die Totensorge- Ein Persönlichkeitsrecht, Zivilrechtliche Untersuchung der Verfügungsbefugnis am toten menschlichen Körper von Dr. Stephan Schenk, veröffentlicht im Verlag Dr.  Kovac 2007 , I SBN 978-3-8300-2931-1

Die Totensorge - ein noch immer kaum beachtetes Rechtsinstitut, in Zeitschrift für Lebensrecht, Ausgabe 4/2007, Seite 112 - 118 

12. September 2014

AG Stuttgart-Bad Cannstatt contra BGH: Mutter haftet für potentielles Filesharing des Sohnes wegen fehlender Belehrung!

Das AG Stuttgart-Bad Cannstatt hat in seinem Urteil vom 28.08.2014, Az.: 2 C 512/14 eine Mutter im Rahmen der Störerhaftung zur Zahlung von Abmahnkosten verurteilt, da das Gericht die Ansicht vertrat, die Mutter habe die Pflicht...[mehr]

Kategorie:

12. September 2014

Abmahnung - Artur Hornbacher – vertreten durch Rechtsanwälte Sandhage wegen Verstoß gegen die Preisangabenverordnung

Uns liegen Informationen vor, nach denen Herrn Artur Hornbacher aus Koblenz Abmahnungen durch die Rechtsanwälte Sandhage (Rechtsanwalt Gereon Sandhage)  aussprechen lässt. Betroffen sind Ebay Händler die Kosmetik verkaufen....[mehr]

Kategorie:

12. September 2014

Weiterverkauf von Tickets - Werder Bremen mahnt weiter ab!

Erneut liegt uns eine Abmahnung des  SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA zur Prüfung vor. Werder Bremen lässt durch die Anwaltskanzlei Kanzlei Becker & Haumann aus Dortmund Abmahnungen wegen des  Weiterverkaufs on...[mehr]

Kategorie:

11. September 2014

Weitere Abmahnungen der Frau Manuela Syben wegen Verwendung der veralteten Widerrufsbelehrung auf Ebay

Update: 16.09.2014 Auch heute erreichte uns wieder eine Abmahnung der Frau Manuela Syben.Wie es scheint sind alle Abmahnungen auf den 08.09.2014 datiert. Auffallend ist weiter, dass Herr Rechtsanwalt Dr. Losert auf eigene...[mehr]

Kategorie:

08. September 2014

Abmahnung Urheberrecht - Harald Bischoff - vertreten durch Kanzlei Dr. Schäfer - wegen unberechtigter Bildnutzung

Sie haben eine Abmahnung von Herrn Harald Bischoff wegen unberechtigter Nutzung von Fotos erhalten? Nach eigenen Angaben veröffentlich Herr Bischoff seine Fotos unter der sog. Creative Commons-Lizenz CC BY-SA 3.0 in der...[mehr]

Kategorie:

08. September 2014

Social Media Recht: Öffentliche Einrichtungen dürfen nicht daran gehindert werden Facebook-Fanseiten zu betreiben

Das OVG Schleswig hat in seinem Urteil vom 05.09.2014, Az.: 4 LB 20/13 festgestellt, dass die Betreiber von Facebook-Fanseiten nicht für die Datenrechtsverstöße von Facebook verantwortlich gemacht werden können. Nach dieser...[mehr]

Kategorie:

05. September 2014

OLG Koblenz: Kein Unterlassungsanspruch bei der Verwendung der Bezeichnung „Rock am Ring“

Das OLG Koblenz hat entschieden, dass der Nürburgring GmbH in Eigenverwaltung (i.E.) kein Unterlassungsanspruch gegen die Marek Liebering Konzertagentur GmbH & Co. KG wegen der Verwendung der Bezeichnung „Rock am Ring“...[mehr]

Kategorie:

Treffer 1 bis 7 von 1154
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>