Achtung die APW Rechtsanwälte & Notar mahnen aktuell im Auftrag der Universal Pictures International Germany GmbH  dass illegale down- bzw. uploaden des Kinofilms Zero Dark Thirty ab. Den Betroffenen  wird  vorgeworfen den Film über sog. Peer-to-Peer Netzwerke wie z.B. bittorrent, E-Mule, usw.  illegal zum Download angeboten zu haben. Neben einer strafbewährten Unterlassungserklärung wird ein Schadenersatz in Höhe von 530 € gefordert. Sollten auch Sie einer Abmahnung  erhalten haben, helfen wir Ihnen gerne. Wir bieten eine kostenlose, telefonische Ersteinschätzung über die Risiken und Möglichkeiten sich gegen eine solche Abmahnung zu wehren. Unsere Erfahrung basiert auf mehr als 4.000 Abmahnungen! Unsere Kanzlei vertritt seit Jahren erfolgreich in Filesharing Angelegenheiten. Wir wissen worauf es ankommt! Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei@dr-schenk.net