Update 21.12.2015

Erneut wurde uns heute eine Abmahnung des Herr Lehman ausgesprochen durcch Herrn Rechtsanwalt Snadhage zir Überprüfung vorgelegt. Die Abmahnung ist ähnlich aufgebaut. Beanstandet wird unter anderem eine fehlende Widerrufsbelehrung.

Interessant an den Internetshop des Herrn Lehmann  ist, dass lediglich 10 Uhren angeboten werden. Ebenso scheint es so, als wenn der Shop über google nicht wirklich zu finden ist. Es besteht daher zumindest ein gewisser Verdacht, dass über dem Shop keine Umsätze erzielt werden.

……………………………………………………………………………………………………….

Aktuell liegt und eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Herrn Florian Lehmann aus Berlin zur Überprüfung vor. Vertreten wird Herr Lehmann durch Herrn Rechtsanwalt Gereon Sandhage aus Berlin. Nach eigenen Angaben handelt Herr Florian Lehmann unter der Onlinepräsenz www.luxusuhren.online insbesondere mir Uhren, die einem höherem Preissegment zuzuordnen sind. Der Abmahnte ist ebenfalls Onlinehändler, der u.a. auch Uhren vertreibt. Beanstandet wird in der Abmahnung, dass mit Garantien geworben wird, ohne hierbei vor Abgabe der Vertragserklärung des Verbrauchers den Anforderungen von Artikel 246a § 1 Nr. 9, 4 EGBGB i.V.m. § 477 Abs. 1 BGB genügende Informationen zu geben.

Gefordert werden in der Abmahnung lediglich die Abgabe einer strafbewährte Unterlassungserklärung. Achtung! Das heißt nicht, dass keine Rechtsanwaltsgebühren verlangt werden. Diese können auch geltend gemacht werden, nachdem die Unterlassungserklärung unterzeichnet wurde.

Interessant an der Abmahnung ist, dass Herr Lehmann durch die Rechtsanwälte Sandhage hat Abmahnungen aussprechen lassen. Damals allerdings unter der Bezeichnung Hausverwaltung Florian Lehmann.

Sollten auch Sie eine Abmahnung von Herrn Florian Lehman erhalten, raten wir dringend eine auf das Wettbewerbsrecht spezialisierten  Rechtsanwalt mit der Verteidigung zu beauftragen. 

Bedenken Sie eine einmal abgegebene Unterlassungserklärung gilt ein Leben lang und ist mit hohen Vertragsstrafen verbunden. Auch kann eine zu weitgehende Unterlassungserklärung weitreichende wirtschaftliche Folgen haben.

Gerne helfen Ihnen! Erfahrung aus mehreren tausend Abmahnungen!

Für eine erste Einschätzung Ihres Falles können Sie uns telefonisch unter 0800/3331030 erreichen oder senden Mail an kanzlei@dr-schenk.net