Geschäftsführer der Firma ist ein Herr Frank Drescher.  Den Abgemahnten wird vorgeworfen eine fehlerhafte AGBS. verwendet zu haben. Die Abmahnung wird durch die Rechtsanwälte U+C ausgesprochen, die hinreichend als  Filesharing Abmahner bekannt sind. Herr Drescher ist ebenfalls hinreichend bekannt im Internet.  Dieser wird immer wieder im Zusammenhang mit sog. Abofallen erwähnt.  Zu den Angeboten zählen etwa Drive2u.de und Live2gether.de oder auch“Mitfahrzentrale24.de” Gefordert werden neben einer Unterlassungserklärung die Rechtsanwaltsgebühren bei einem Streitwert  von 15.000,00 €. Nun scheint er also einen Onlineshop zu betreiben. Der Shop wird übrigens von google  nicht gefunden.  Über die getätigten Umsätze in diesem Shop darf man daher gespannt sein. Wir raten auf keinen Fall einfach unterschreiben und/oder die Kostennote zahlen! Die Abmahnung sollte in jedem Fall durch eine auf das Wettbewerbsrecht spezialisierten  Anwalt überprüft werden. Aufgrund der täglichen Bearbeitung von einer Vielzahl von Abmahnungen im Bereich des Wettbewerbsrechts können wir Ihnen schnell und  kompetent weiterhelfen. Wir vertreten deutschlandweit! Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei(at)dr-schenk.net