Derzeit erreichen uns Abmahnungen der Rechtsanwälte GbR, Rainer Spiske & Gerd Uwe Maisch aus Süßen. Diese mahnen im Auftrag des Herrn Thomas Russer vermeintliche Wettbewerbsverstöße ab. Nach eigenen Angaben verkauft Herr Russer im großen Umfang Sommer und Wintersportartikel. Herrr Russer hat bereits in der Vergangenheit mehrfach Abmahnungen gegenüber Wettbewerbern ausgesprochen. Konkret geht es um eine falsche Widerrufsbelehrung sowie der unzulässigen  Verwendung der 40 € Klausel. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung. Der Betroffene soll daneben auf Basis eines Gegenstandswertes von € 5.000,00 Anwaltsgebühren in Höhe von € 411,30 zahlen. Wir können nicht empfehlen die beigefügte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie die Abmahnung einfach ignorieren dürfen. Es muss geprüft werden, inwieweit der Ihnen vorgeworfene Verstoß wirklich zutrifft oder eben nicht und welche Verteidigungsstrategie speziell für Ihren Fall die Beste ist. Wenn auch Sie eine Abmahnung erhalten haben sollten, helfen wir Ihnen gerne. Unsere Erfahrung basiert auf mehr als 4.000 Abmahnungen! Wir wissen worauf es ankommt! Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei@dr-schenk.net