Die Marken eines Unternehmens spielen im heutigen Wirtschaftsverkehr eine immer größere Rolle. Unter „Marke“ versteht man allgemein Zeichen, die geeignet sind, um Waren oder Dienstleistungen eines Unternehmens von denjenigen anderer Unternehmen zu unterscheiden.  Dies könne der Firmenname, ein Logo, ein Slogan, ein Produktname oder Ähnliches sein. Die Bildung einer starken Marke zum richtigen Zeitpunkt spielt daher für den Erfolg oft eine entscheidende Rolle.

Beim Schutz der Marke stellen sich viele Fragen:

          Was ist eine Marke und warum sollte man sie schützen?

          Wie erlange ich Markenschutz? Muss ich zwingend eine Marke eintragen lassen?

          Worauf sollte man aber als Unternehmer bei der Auswahl, Anmeldung und Durchsetzung einer Marke achten?

          Was sind die Voraussetzungen für die Eintragung einer Marke nach dem Markengesetz

          Lieber eine deutsche Marke oder doch eine EU Marke?

          Was kostet eine Markenanmeldung

          Wie lange gilt der Markenschutz

          Welche Marke macht für welches Unternehmen Sinn?

          Sollte man die Marke selber anmelden oder lieber durch einen Rechtsanwalt An welcher Stelle kann man Kosten sparen?

          Wie schütze ich meine Marke gegen Verletzungen durch Dritte?

Damit Sie und Ihr Unternehmen von Anfang an die richtigen Schritte zum optimalen Markenschutz  einleiten und auch später bei der Durchsetzung keine Fehler gemacht werden, bieten wir Ihnen und allen anderen Interessierten ein zweistündiges Seminar zum Thema Markenbildung, Markenanmeldung, Markenschutz an.

Veranstaltungstermin und Veranstaltungsort

Zeit:       19.05.2015, 16 Uhr – 18 Uhr

Ort:        ATLANTIC Grand Hotel Bremen, Bredenstraße 2, 28195 Bremen

Referent:

Dr. Stephan Schenk Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Zielgruppe:

Unternehmer, Manager, Geschäftsführer, Mitarbeiter,

Teilnahmegebühr:

EUR 99,- (zzgl. gesetzl. USt). Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminargetränke

 

Anmeldung:

Im Hinblick auf eine intensive Betreuung während des Seminars ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Nach Ihrer Anmeldung (per Fax oder E-Mail) erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten keine Plätze mehr frei sein, informieren wir Sie sofort. Eine Stornierung der Anmeldung ist bis 10 Tage vor Seminarbeginn kostenlos möglich. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 25,-.

Bei Fragen zum Seminar oder zur Anmeldung steht Ihnen Frau Zaiss (Tel. 0421/56638780) gerne zur Verfügung.

 

Anmeldung bitte per Fax (0421-56638781) oder E-Mail (kanzlei@dr-schenk.net).