Wer kennt nicht die bekannte Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Unter demselben Namen gibt es auch eine Facebook Seite.  Diese wird von der RTL interactive GmbH in Köln betrieben. Über Nacht hat diese Seite über 30.000 neue Fans. Nicht nur die Anzahl der neuen Fans über Nacht überrascht, sondern auch, dass die Fans hiervon ebenfalls nichts wussten und wissen. Sie waren bisher nämlich Fans der inoffiziellen Fanseite „Dschungelcamp“. Diese Seite hat Facebook einfach gesperrt oder gelöscht. Ob RTL an dieser Aktion beteiligt ist konnte noch nicht geklärt werden.

Das Vorgehen halten wir für eindeutig rechtswidrig. Es zeigt aber wieder einmal was Facebook von deutschen Gesetzen hält. Unsere Kanzlei wurde beauftragt hiergegen vorzugehen. Über den jeweiligen Sachstand werden wir Sie gerne informieren.

Weitere Infos finden Sie hier:

http://www.dschungel-camp.com/2013/01/17/in-eigener-sache-rtl-klaut-uns-uber-34-000-fans/