Acario UG (haftungsbeschränkt)

Die  Firma Acario UG (haftungsbeschränkt) lässt regelmäßig Abmahnungen wegen verschieder Verstöße aussprechen.Nach eigenen Angaben betreibt die Acario UG einen Onlineshop unter  https://tierisches-zubehör.de  Dort werden insbesondere Angelzubehör wie Angelruten, Rollen, Haken, Tierfutter, Hundebetten, Katzenbäumem und Equipment zum Verkauf angeboten werden.

Abgemahnte Verstöße sind etwa eine fehlende Registrierung bei LUCID (Zentrale Stelle Verpackungsaregister). Dies soll einen Verstoß gegen § 9 Abs. 4 Verpackungsgesetz darstellen.

Der Abgemahnte wird aufgefordert den Nachweis der Registrierung zu führen. Sollte er dies mangels Registierung nicht können wird er aufgefordert den Verstoß abzustellen, also sich zu registrieren.

Ebenso soll er Anwaltsgebühren in Höhe von 280,60 € (Streitwert 2.000 €) zahlen. Der Anspruch soll sich aus § 13 Abs. 3 UWG ergeben.

Vertreten wird die Acario UG durch den Abmahnanwalt Gereon Sandhage aus Berlin.

Wir haben Bedenken, was die Rechtmäßigkeit der Abmahnungen anbelangt. Uns liegen mehrere solcher Abmahnungen vor.