Deutscher Konsumentenverbund e.V.

Der deutsche Konsumentenverbund e.V. aus Kassel ist nach eigenen Angaben ein anerkannt allgemeinnütziger Vderbraucherschutzverband, der als Qualifizierte Einrichtung in die Liste der qualifizierten Einrichtungen des Bundesjustizamtes eingetragen ist.

Nach eigenen Angaben hat der Verband  28.000 Verbraucherkontakte und 420.000 Digitalkontakte bei denen er Verbraucherinnen und Verbraucher aufklärt.

Abgemahnt werden u.a folgende Verstöße

  • fehlende oder fehlerhafte Angabe des Grundpreises
  • Verstöße gegen das Heilmittelwerbegesetz
  • unvollständige Anbieterkennzeichnung
  • Werbung mit veralteten Testergebnissen
  • irrführende Angaben zu gesundheitsbezogenen Aussagen
  • fehlerhafte Widerrrufsbelehrung

Gefordert werden in den Abmahnungendes deutschen Konsumentenverbundes e.V die Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung sowie die Kosten der Abmahnung in Höhe von 147,74 € zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Dem Abmahnschreiben ist eine vorgefertige Unterlassungserklärung sowie eine Rechnung an den Abgemahnten beigefügt.

 

Unsere Empfehlung

    Ruhe bewahren

    Fristen beachten

    Keine Unterlassungserklärung unterschreiben oder den Geldbetrag zahlen

    Keinen Kontakt mit der Gegenseite aufnehmen

    Einen Rechtsanwalt mit der Prüfung und Vertretung beauftragen

Beachten Sie eine einmal abgegebene Unterlassungserklärung gilt grds. ein Leben lang und ist mit hohen Vertragsstrafen verbunden.

Wenn auch Sie eine Abmahnung vom deutschen Konsumentenverbund e.V. erhalten haben helfen wir Ihnen gerne. Wir kennen den Verband bereits aus mehreren Verfahren.