Uns liegt eine Klage des Vereins Lauterer Wettbewerb e. V. vertreten durch Loschelder Leisenberg Rechtsanwälte vor.  Der Verein wird die Rechtsanwältin Anne-Kathrin Wegener als Vorstand vertreten.

In der Klage werden zwei Ansprüche geltend gemacht. Einmal geht  es um die (irreführende) Werbung mit „Zertifikat CE“ und einmal um die fehlende Registrierung entgegen § 6 Abs. 1 Elektrogesetz.

Bei dem Beklagten handelt es sich um einen Händler der LED Lampen auf Ebay anbietet.

Nach eigenen Angaben gehören dem klagenden Verein unmittelbar lediglich elf Unternehmen an. Schon deshalb ist die Aktivlegitimation zumindest fraglich.

 Die Verstöße sollen Marktverhaltensregeln im Sinne des 3a UWG darstellen, so dass die Verstöße auch wettbewerbswidrig seien.

Der Streitwert wird in der Klage mit 40.000 €

Interessant ist nach unserer Auffassung, dass sowohl der Verein Lauterer Wettbewerb e.V. als auc unter der Anschrift Maximilianstraße 29 in 80539 München ansässig waren. Die Rechtsanwältw sind zwischenzeitlich umgezogen.

Die Rechtsanwälte Loschelder Leisenberg waren wiederum in der Vergangenheit durch ihr Tätigwerden für die Firma Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH aufgefallen, die ebenso Verstöße gegen das ElektroG bzw. gegen das Wettbewerbsrecht in Verbindung mit Leuchten, Lampen, Leuchtmitteln, etc, haben abmahnen lassen.

Die Firma Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH ist nunmehr wiederum Mitglied beim Verein Lauterer Wettbewerb e. V.

Bei Abmahnungen/ einstweiligen Verfügungen und Klagen des Vereins Lauterer Wettbewerb e. V. gilt grds folgende Empfehlung:

    Beachten Sie die Fristen

    Bleiben Sie ruhig und reagieren Sie besonnen.

     Nicht ungeprüft etwas Unterschreiben oder zahlen

    Lassen sie sich durch einen auf das Wettbewerbsrecht spezialisierten Anwalt beraten

Gerne helfen wir Ihnen!

Die Kanzlei Dr. Schenk ist seit mehr als 10 Jahren auf dem Gebiet des Wettbewerbsrecht tätig. Wir beraten und vertreten selbstverständlich bundesweit. Wir haben Erfahrung aus mehr als 7.000 Abmahnungen und kennen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus zahlreichen Fällen