Medienrecht

Sie brauchen eine kompetente Hilfe im Medienrecht und Presserecht?

Dann sind sie bei uns richtig!

Wir beraten und vertreten seit Jahren Privatpersonen, Künstler, Unternehmen, Verlage, Journalisten, Plattformen usw. im Medien- und Presserecht.

Wir schützen Ihre Persönlichkeitsrechte gegen Verletzungen in den Printmedien (Zeitungen, Zeitschriften usw.) als auch bei Internetveröffentlichungen (Artikeln, Testberichten, Bewertungen usw.).
So etwa bei Falschberichterstattungen, unwahre Tatsachenbehauptungen, Verleumdungen, unberechtigte Bildveröffentlichungen, Verletzungen des Rechts am eigenen Bild, Ehrverletzungen, Schmähkritik, Beleidigung.

Wir setzen Ihre Ansprüche durch:
  • Erwirkung von Gegendarstellungen
  • Beseitigung und Unterlassung unrichtiger Tatsachenbehauptungen
  • Beseitigung und Unterlassung von Schmähkritik
  • Schadensersatz und Geldentschädigung
  • Strafrechtliches Vorgehen: Strafanträge, Nebenklage und Privatklage

Natürlich helfen wir Ihnen auch, wenn durch eine Abmahnung betroffen sind.

Wir Prüfung die Sach- und Rechtslage und zeigen Verteidigungsstrategien auf> Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen individuell und kompetent weiter.

Unsere Website verwendet Cookies, um einen schnellen und technisch einwandfreien Internetauftritt zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies indirekt zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weiterführende Informationen. Datenschutzerklärung | Zustimmen