Aktuell spricht Frau Anneliese Kühn durch die Rechtsanwälte Schoeppe Fette Pennartz Reinke Abmahnungen wegen Verletzung des Urheberrechts aus.

Beanstandet wird die Verwendung von Zitaten des Komikers Karl Valentin auf Webseiten im Internet. Frau  Anneliese Kühn habe hieran die ausschließlichen Nutzungsrechte. Durch die öffentliche Zugänglichmachung des Zitats werden Ihre Rechte verletzt.

Gefordert wird in der Abmahnung die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Geldbetrages in Höhe von 901,80 €. 

Sollten auch Sie eine Abmahnung erhalten haben heißt es  Erst Mal Ruhe bewahren! In keinem Falle einfach unterschreiben und/oder Geld überweisen! Aufgrund der täglichen Bearbeitung von einer Vielzahl von Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts können wir Ihnen schnell und  kompetent weiterhelfen. Wir vertreten deutschlandweit Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei(at)dr-schenk.net