Abmahnung von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer?  Aktuell mahnt die Verlagsgruppe Random House GmbH aus München vermeintliche Verstöße gegen das Urheberrecht ab. Vertreten wird die bekannte Abmahnkanzlei Waldorf Frommer ebenfalls aus München. Betroffen sind Nutzer sog. Filesharing Tauschbörsen wie etwa bittorrent . Hierüber sollen die Abgemahnten das Hörbuch „Shades of Grey – Geheimes Verlangen“ (Band1) von E L James heruntergeladen bzw. zum upload bereitgehalten haben. Neben einer Unterlassungserklärung werden Schadensersatzansprüche in Höhe von 956,00 € gefordert. Sollten auch Sie eine Abmahnung erhalten haben empfehlen wir Nicht unterschreiben! Nicht zahlen! Wir raten, die Abmahnung  durch uns zunächst überprüfen zu lassen. Die geltend gemachten Forderungen können regelmäßig erheblich reduziert oder auch ganz abgewehrt werden! Aufgrund der täglichen Bearbeitung von einer Vielzahl von Abmahnungen im Bereich des Wettbewerbsrechts können wir Ihnen schnell und  kompetent weiterhelfen. Wir vertreten deutschlandweit! Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei(at)dr-schenk.net Random House mahnt auch die illegale Verbreitung folgender weiterer Hörbücher ab,  

          “Feuchtgebiete”  von  Charlotte Roche

          “Bohlenweg” – von Dieter Bohlen.

          John Grisham – Die Begnadigung

          John Grisham – Die Bruderschaft

          Allen Carr – Endlich Nichtraucher

          Charlotte Link – Am Ende des Schweigens

          Charlotte Link – Sturmzeit

          Stephen King – Der dunkle Turm 01 – Schwarz

          Stephen King – Der dunkle Turm 07 – Der Turm