Die CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet derzeit zahlreiche Schreiben mit der Überschrift „Letzte Möglichkeit zur außergerichtlichen Klärung!!!“. Hintergrund dieses Schreiben sind Abmahnungen, die von den Betroffenen  nicht beantwortet wurden, so etwa wegen des illegalen Bereithaltens des Films „Farid Bang- Der letzte Tag Deines Lebens“.  Wurden ursprünglich noch 1.010,00 € gefordert wird nun aufgrund der bevorstehenden Weihnachtstage und des Jahreswechsels ein letztmaliges Angebot in Höhe von 299,00 €. Das nennen wir mal ein Weihnachtsangebot. Interessant ist, dass man die Unterlassungserklärung nun nicht mehr verlangt. Würde man Böses denken, könnte man meinen es geht den Rechteinhabern und der Anwaltskanzlei nicht um die Unterbindung von Urheberrechtsverletzung, sondern um die Generierung von Schadenersatzforderungen. Wir können allerdings nicht empfehlen den Betrag in Höhe von 299,00 € zu zahlen.

Lassen Sie sich durch und helfen!

Unsere Erfahrung basiert  auf mehr als 3.000 Abmahnungen!

Wir wissen worauf es ankommt!

Kostenlose Hotline unter 0800-3331030 oder E-Mail an kanzlei(at)dr-schenk.net